Tilgungsaussetzung beantragen (Privatkunde)

Antrag auf Stundung der Tilgungsleistungen bei Privatdarlehen

Als erste Maßnahme zur Liquiditätsunterstützung haben Sie hier die Möglichkeit unkompliziert die Aussetzung von Tilgungsleistungen für bestehende Darlehen zu beantragen. Unsere Berater stehen Ihnen in der Zwischenzeit natürlich gerne zur Verfügung um weitere Sofortmaßnahmen mit Ihnen zu besprechen.

Tilgungsaussetzung beantragen

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Angaben zur Tilgungsaussetzung

Als Kunde der Spar- und Kreditbank eG beantrage ich hiermit eine Tilgungsaussetzung für nachstehend genannte Darlehenskonten.

Hinweis

Es wird nur die Aussetzung der Tilgungen beantragt, die Zinszahlungen sind weiter zu erbringen. Die ausgesetzten Tilgungen werden am Ende der Darlehenslaufzeit / Zinsbindung in einer Summe fällig.

Wenn es sich um öffentliche Förderdarlehen handelt, müssen wir erst die Zustimmung der Förderstellen abwarten. 

Freischaltung OnlineBanking

Sie möchten auch in Zukunft online, sicher und schnell Ihre Aufträge erledigen? Dann lassen Sie sich für unser Online-Banking freischalten und profitieren Sie von vielen weiteren nützlichen Funktionen.

Ihre persönlichen Daten

Ihre Kontaktdaten

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben - zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen einschließlich etwaiger Anschlussfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Grundlage dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, soweit Sie diese personenbezogenen Daten zwecks Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit uns eingeben oder ein Vertragsverhältnis mit der Spar- und Kreditbank eG bereits besteht. Nur in diesem Fall ist die Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich im Sinne von Art. 13 Abs. 2 e) DSGVO. Andernfalls erfolgt diese Speicherung und Verwendung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die sorgfältige Bearbeitung Ihres Anliegens ist. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind. Bitte beachten Sie auch unseren Datenschutzhinweis.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.